Routine Analyse

  • Kopfzeilen-Bild

Auftragsformular ausfüllen

Standard/Probe CHF 80.- (exkl. MWST)

Mailbericht innerhalb 3 Arbeitstage ab Posteingang

Auftragsformular ausfüllen

Express/Probe CHF 120.- (exkl. MWST)

Mailbericht am nächsten Arbeitstag ab Posteingang

Diese qualitative Routineuntersuchung beinhaltet die Identifikation von Asbest sowie eine Gehaltschätzung zur untersuchten Probe.

Das Analyseverfahren basiert auf HSG 248 (2005) Anhang 2 und VDI 3866 Blatt 4 von 2002 und setzt auf die Lichtmikroskopie (Polarisation und Phasenkontrast)

tnP0052351.JPG
tnP0052351.JPG
tnaatest0159.jpg
tnaatest0159.jpg

Unsere Analyseverfahren haben eine hohe Empfindlichkeit und wir können in üblichen Baustoffen Asbestgehalte bis 0.1% (Gewicht) detektieren.

Bei inhomogenen oder zusammengesetzten Proben kann die individuelle Untersuchung mehrerer Teil- oder Einzelproben zweckmässig sein.

 

Die Analysenergebnisse werden im Bericht, materialspezifisch durch Hinweistexte ergänzt.