Andere Gebäudeschadstoffe

  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild
  • Kopfzeilen-Bild

Neben Asbest können weitere Schadstoffe in der Bausubstanz vorliegen: PCB (Polychlorierte Biphenyle), PAK (polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe), Schwermetalle, Holzschutzmittel, etc.

Für die entsprechenden Anwendungen gibt es kritische Zeiträume und entsprechende Situationen werden in Absprache mit dem Auftraggeber ebenfalls innerhalb eines Gebäudechecks abgedeckt.

Die häufigsten Probleme stehen im Zusammenhang mit Fugendichtungsmaterialien, Anstrichen und Teer-haltigen Produkten.

 

Beispiele von solchen Anwendungen:

>> In Berabeitung <<